swlm Hintergrundbild

Eine  Veranstaltung  des
Lübecker Marathon e.V.
in Kooperation mit der
Hansestadt Lübeck

  • images/swlm/slider/header/header_dak-gesundheit.jpg
  • images/swlm/slider/header/header_hugo-pfohe.jpg
  • images/swlm/slider/header/header_ln.jpg
  • images/swlm/slider/header/header_rsh.jpg
  • images/swlm/slider/header/header_stadtwerke.jpg
  • images/swlm/slider/start1/web_fk_201810141315_5565.gif
  • images/swlm/slider/start1/webfk_201810141010_4990.gif
  • images/swlm/slider/start1/webfk_201810141211_5385.gif
  • images/swlm/slider/start1/webjg_201810141324_0551.gif

präsentiert den

12. Stadtwerke Lübeck Marathon

 

Dein Lauferlebnis
zwischen
Holstentor und Ostsee

 

Laufbild DAK
Vitalität und Fitness sind für jeden Läufer wichtige Faktoren. Nur so kann man beim Training oder im Wettkampf Spaß haben und seine optimale Leistung bringen. Der Stadtwerke Lübeck Marathon und die DAK-Gesundheit empfehlen jedem Läufer, neben einem gut dosiertem Training, auch auf Ernährung und Erholung zu achten. Die Experten haben unterschiedlichste Tipps ….

Darf ich während meines Trainings trinken? Sollte man Obst und Gemüse noch zum Abend zu sich nehmen? Kann man sich vor dem Laufen intensiv dehnen? Diese oder ähnliche Fragen werden den Lauf- und Gesundheitsexperten der DAK-Gesundheit bzw. den Lauftrainern des Lübecker Marathon e.V. immer wieder gestellt. Einen „Königsweg“ gibt es dabei nicht. Jeder Sportler ist verschieden. Nicht nur in seinem Leistungsvermögen, seinem Anspruch und auch seiner körperlichen und geistigen Verfassung.
Fakt ist aber, dass wer ein hohes Maß an geistiger und körperlicher Vitalität vorweisen kann, der kann auch besser sein Training bzw. Wettkampf steuern. Grundsätzlich sollte sich jeder Mensch täglich zu 80% bewusst gesund ernähren. Dazu zählt frisches Obst und Gemüse, Vollkorn, Fisch und Fleisch. Am Tag sollten Wasser und isotonische Getränke zu sich genommen werden. Mahlzeiten in mehreren kleinen Etappen und in Ruhe zu sich genommen, werden auch bei aktiven Menschen besser verarbeitet. Das Training und die Vorbereitung für einen langen Lauf sollte immer individuell abgestimmt sein. Hierzu gibt es beim Lübecker Marathon e.V. Experten oder auch online Trainingspläne, die eine gute Grundlage bilden. Je nach Intensität kann neben Lockerungsübungen, Aufwärmen auch leichtes Dehnen vor einem Lauf förderlich sein.

Die DAK-Gesundheit hat mit dem Lübecker Marathon eine intensive Kooperation, um alle Teilnehmer auf den unterschiedlichsten Laufstrecken ein optimales Lauferlebnis zu ermöglichen.

Informationen und das Online-Coaching „move-on“ zu den verschiedensten Möglichkeiten sind u.a. hier

 

Jetzt gleich ANMELDEN!

social wall ersatz lübeck

PE 12SWLM Webbanner 300x300px

Anzeige

GifEvent

Anzeige
Indem Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich mit der Nutzung der Cookies einverstanden. Mehr Informationen. » Ich stimme zu! «