swlm Hintergrundbild

Eine  Veranstaltung  des
Lübecker Marathon e.V.
in Kooperation mit der
Hansestadt Lübeck

  • images/swlm/slider/header/header_dak-gesundheit.jpg
  • images/swlm/slider/header/header_hugo-pfohe.jpg
  • images/swlm/slider/header/header_ln.jpg
  • images/swlm/slider/header/header_rsh.jpg
  • images/swlm/slider/header/header_stadtwerke.jpg
  • images/swlm/slider/start1/web_fk_201810141315_5565.gif
  • images/swlm/slider/start1/webfk_201810141010_4990.gif
  • images/swlm/slider/start1/webfk_201810141211_5385.gif
  • images/swlm/slider/start1/webjg_201810141324_0551.gif

präsentiert den

12. Stadtwerke Lübeck Marathon

 

Dein Lauferlebnis
zwischen
Holstentor und Ostsee

 

Sportdiagnostik des UKSH wird Partner
Kompetente Unterstützung für den Lübecker Marathon Verein. Der Bereich Sportdiagnostik des Universitätsklinikum Schleswig – Holstein ist neuer Partner für den Stadtwerke Lübeck Marathon. Prof. Schulz und sein Team stehen den Teilnehmern und Organisatoren bei der Prävention, im Training und bei der Veranstaltung zur Verfügung.

„Alle Läuferinnen und Läufer, egal ob Einsteiger oder Profi, stellen sich irgendwann die Frage, ob alles richtig gemacht wird oder wo es noch Möglichkeiten zu Optimierung gibt“ so Prof. Dr. med. Arndt Peter vom UKSH. Genau dort möchten die Mediziner und Wissenschaftler ansetzen. Für die Organisatoren des Stadtwerke Lübeck Marathon die genau richtige Ergänzung. Immerhin gehen beim 8. Stadtwerke Lübeck Marathon mit über 3200 Läuferinnen und Läufern ein komplettes Spektrum an Sportlern an den Start. Leistungssportler, trainierte Läufer und pure Anfänger stehen Seite an Seite an der Startlinie. „Unsere Kooperation umfasst die Prävention für alle interessierten Sportler, die Begleitung unseres Lauftrainings über 10 Wochen und auch die Information im Rahmen der Veranstaltung“ erläutert Dr. Klaus Weizner. Zusammen mit Sportkoordinator Steffen Herzmann vom UKSH haben er und Klaus Ziele Möglichkeiten der Zusammenarbeit beraten und besprochen. „Wir wollten von Beginn an keine Kooperation die nur auf dem Papier steht. Uns geht es darum, für die Läuferinnen und Läufer echte Angebote bereit zu stellen“ erläutert Klaus Ziele vom Lübecker Marathon e.V. weiter. Überzeugt über den beiderseitigen Nutzen zeigt sich auch Roman Klawun von PRO EVENT. Der aktive Läufer und Marketingprofi ist sich sicher, dass „neben der Veranstaltung und dem UKSH auch weitere Partner hiervon profitieren werden“. In jedem Fall ist die Kooperation ein Gewinn für den Sport. „Nur wer Spaß am Sport hat, kann auch von den positiven Effekten für sich selber profitieren“ unterstreicht Prof. Dr. Arndt Schulz.


Foto v.l.: Dr. Klaus Weizner, Klaus Ziele, Prof. Dr. Arndt Schulz, Steffen Herzmann, Roman Klawun

social wall ersatz lübeck

PE 12SWLM Webbanner 300x300px

Anzeige

GifEvent

Anzeige
Indem Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich mit der Nutzung der Cookies einverstanden. Mehr Informationen. » Ich stimme zu! «