swlm Hintergrundbild

Eine  Veranstaltung  des
Lübecker Marathon e.V.
in Kooperation mit der
Hansestadt Lübeck

  • images/swlm/slider/header/header_dak-gesundheit.jpg
  • images/swlm/slider/header/header_hugo-pfohe.jpg
  • images/swlm/slider/header/header_ln.jpg
  • images/swlm/slider/header/header_rsh.jpg
  • images/swlm/slider/header/header_stadtwerke.jpg
  • images/swlm/slider/start1/web_fk_201810141315_5565.gif
  • images/swlm/slider/start1/webfk_201810141010_4990.gif
  • images/swlm/slider/start1/webfk_201810141211_5385.gif
  • images/swlm/slider/start1/webjg_201810141324_0551.gif

präsentiert den

12. Stadtwerke Lübeck Marathon

 

Dein Lauferlebnis
zwischen
Holstentor und Ostsee

 

Tunnel 2306
Das Streckenkonzept für die 7. Auflage des Stadtwerke Lübeck Marathon steht. Fazit für das erneute Mammutprojekt: Dieser Marathon lebt von seinen Erlebnissen. Für die Läuferinnen und Läufer heißt es daher erneut, rum um das Holstentor, die Disco im Tunnel als Muntermacher und dann den fast endlosen Blick über die Ostsee. Wie bringt man Stadtbesichtigung, Erlebnismeile und schnelle Laufstrecke...

...unter einen Hut. Eigentlich ist das kaum zu schaffen. Davon können die Planer im Lübecker Marathon e. V. ein Lied singen. Während weltweit die großen Laufevents mit schnellen Strecken locken, gehen allerorts die „kleineren Läufe“ längst andere Wege. „Wir waren bei so vielen Veranstaltungen in fast allen Teilen Deutschlands, Dänemarks, Hollands oder in Frankreich unterwegs. Jeder Lauf hat seinen eigenen Charakter“ so Klaus Ziele vom Lübecker Marathon e.V., der mit seinem Team die Geschicke der Veranstaltung leitet. Was im Süden funktioniert, muss im Norden nicht auch gut gehen. Daher ist man beim Lübecker Marathon e.V. stolz, dass sich innerhalb von 7 Jahren der eigene Marathon so positiv entwickelt hat. Längst hat man im Finisherranking einen beachtlichen Platz 28 unter den über 200 Marathonläufen in ganz Deutschland erlaufen. Ist somit die stärkste Veranstaltung in Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern. Für die Organisatoren und Sponsoren steht fest, am Konzept „Erlebniswochenende Marathon in Lübeck“ soll weiter gearbeitet werden. Dazu zählt einmal mehr, die traditionelle Innenstadt mit Holstentor und Giebelhäusern mit der Ostseeküste zu verbinden. Der schnellste Weg, das war allen Mitstreitern klar, führt nur durch den Herrentunnel bis nach Travemünde. Start auf dem Markt, um das Holstentor und ab zur Ostsee. Das sind 21km, die fast in einer Linie von Nord nach Süd führt. Die 800m lange Betonröhre „Herrentunnel“ ist dabei ein Kracher. Für die geplagten Läuferbeine, alle Halbmarathon- und Marathonteilnehmer müssen hier zweimal durch, aber auch die Helfer. Seit letztem Jahr ist die „Disco im Herrentunnel“ eine neue Marke für den Stadtwerke Lübeck Marathon geworden. Lichtdesign und Soundkonzept sorgen für großartige Eindrücke. Somit haben die Lübecker Organisatoren auch für dieses Jahr wieder eines geschafft, den „Erlebniswert Marathon“ nicht ausschließlich über die schnellen Laufzeiten zu definieren. „Wer sich die Streckenrekorde bei den Frauen und Männern anschaut wird aber feststellen, das wir kein schlechtes Pflaster sind“, verweist Klaus Ziele. Der hat sich übrigens mit seinem Marketingchef für das Event, dem Rostocker Roman Klawun, bereits eine neue Attraktion einfallen lassen. „Wir werden in diesem Jahr noch bunter entlang der Strecke“ lässt der erfahrene Eventprofi aus Rostock vorsichtig blicken. In diesem Sinne, Laufen in Lübeck hat etwas mit Erlebnissen zu tun.

social wall ersatz lübeck

PE 12SWLM Webbanner 300x300px

Anzeige

GifEvent

Anzeige
Indem Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich mit der Nutzung der Cookies einverstanden. Mehr Informationen. » Ich stimme zu! «